PFARRBÜRO GESCHLOSSEN

Pfarrbüro geschlossen Donnerstag, 22.11.2018 und 29.11.2018.


WAHL DER KIRCHENVERWALTUNG AM 18.11.208

Wahllokal im Pfarrhaus Wörth geöffnet am

Samstag, 17.11.2018, 17.00 - 20.00 Uhr und

Sonntag, 18.11.2018, 09.00 - 13.00 Uhr

Die Kirchenverwaltung – mehr als ein Ehrenamt

 

Am 18.11.2018 wählen wir unsere neue Kirchenverwaltung. Neben ihrem geistlichen Leben, ihren Liturgien und kulturellen Angeboten, hat eine Pfarrei auch viele praktische Angelegenheiten zu verantworten: Das Vermögen der Kirchenstiftung muss verwaltet und sinnvoll eingesetzt werden, z. B. für Personal, Renovierungen oder Anschaffungen. Kirchen und Pfarreigebäude müssen vielen rechtlichen Normen entsprechen, z. B. hinsichtlich Sicherheit, Brandschutz oder technischer Wartung. Besonders wichtig ist die verantwortliche Personalverwaltung für alle Einrichtungen der Pfarrei, von der Einstellung bis zur Abrechnung. All diese wichtigen und verantwortungsvollen Aufgaben, ohne die das geistliche Leben unserer Pfarrei nicht möglich wäre, werden von der Kirchenverwaltung wahrgenommen. Die Kirchenverwaltung besteht aus einem Gremium ehrenamtlicher Pfarreimitglieder, die sich gemeinsam mit dem Pfarrer um sämtliche verwaltungstechnischen Angelegenheiten der Pfarrei kümmern. Die Wahl des KV findet alle sechs Jahre statt.

 

Die Kirchenverwaltung – ein besonderer Dienst an der Pfarrgemeinde

Wer sich ehrenamtlich in der Kirchenverwaltung engagiert, trägt große Verantwortung und gestaltet die Entwicklung der Pfarrei maßgeblich mit. Auch wenn es manchmal wenig bekannt ist: Ehrenamtliche „KV-Mitglieder“ schaffen die Voraussetzungen für Seelsorge und Liturgie, für Kinderbetreuung, Bildung und lokale Arbeitsplätze. 

 

Am 18. November ist es wieder soweit: Wir wählen unsere neue „KV“. Helfen Sie mit, dass unsere Pfarrei auch in den kommenden Jahren professionell verwaltet und zukunftsweisend gestaltet wird. Gehen Sie am 18.11. selbst zur Wahl! Wie alle Pfarreien des Erzbistums hat auch unsere Pfarrei mit der Zunahme rechtlicher Vorgaben seitens des Gesetzgebers zu tun. Diese betreffen u. a. Themen wie Bau, Personalabrechnung, Steuern oder Datenschutz. Um diese Themen gemeinsam umsetzen zu können, ist ein starkes „KV-Team“ nötig, das sich, zusammen mit dem Pfarrer für unsere Pfarrei einsetzt. Wir freuen uns auf ein engagiertes Team, in dem sich jeder und jede nach seinen Möglichkeiten und fachlichen Kompetenzen (z. B. im Bereich Finanzen, Logistik, Bau oder Personal) einsetzt. 




JUGENDKORBINIAN 17.11.2018 NACH FREISING

Abfahrt nach Freising am 17.11.2018 um 14.30 Uhr



NIKOLAUSDIENST IN DER PFARRGEMEINDE

Buchung Nikolausdienst am 05. und 06. Dezember 2018

Auch heuer bieten wir wieder einen Nikolausdienst an. Anmeldung ist im Pfarrbüro erforderlich. Am besten per E-Mail.

E-Mail Pfarrbüro >>>



STELLENANGEBOT

Pfarrsekretär/in (Schwerpunkt Buchhaltung) in Teilzeit

Wir suchen ab 01.01.2019 einen(e) Pfarrsekretär/in (Schwerpunkt Buchhaltung)  in Teilzeit mit ca. 8,00 Std./Woche für den Verwaltungs- und Haushaltsverbund St. Erhard Walpertskirchen. Wir bieten eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit. Die Anstellung erfolgt auf Grundlage des ABD. Schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an die

Kath. Kirchenstiftung St. Erhard, Verwaltungs- und Haushaltsverbund, Kirchenstr. 1, 85469 Walpertskirchen 

oder St-Erhard.Walpertskirchen@erzbistum-muenchen.de.